Die Ausbildungsreihe für Trainer und Athleten, die ihre eigene und die Leistungs- & Regenerationsfähigkeit ihrer Sportler im Trainingsprozess optimieren möchten.

Erweitere Dein Wissen und Deine Toolbox über Functional Fitness, Athletik, Verletzungsprophylaxe, Regeneration uvm.

Workshops
Std. Unterricht
Teilnehmer
Video abspielen

Die Ausbildung

Dich erwarten:
  • 5 Workshops mit 60+ Stunden Live-Unterricht
  • Handout zu jedem Workshop mit zusätzlichen Links zu Studien und Anregungen zum weiteren Heimstudium
  • Online betreute Hausaufgaben
  • Zugang zu einer, sich ständig erweiternden, Video Bibliothek mit Übungen und Trainingskonzepten
  • Fortbildungszertifikat (nach bestandener Prüfung)
  • Fighter’s Needs Trainer Shirt

1 Strength & Conditioning Basics

Theoretische Inhalte:

  • Theoretische Grundlagen von Training & Leistung
  • Basismethoden zum Kraft- & Ausdauertraining
  • Grundprinzipien der sportlichen Leistungsfähigkeit
  • Widerstandsformen und ihre Anwendung im Trainingsprozess

Praktische Inhalte:

  • Basic Movements – die grundlegenden Bewegungsmuster
  • Typische Fehler und Einschränkungen in der Übungsausführung
  • Regression und Progression der Basisübungen sowie mögliche Korrekturmaßnahmen
  • Coretraining Do’s & Dont‘s

2 Mobility & Agility

Theoretische Inhalte:

  • Mobilität vs. Flexibilität
  • Vorteile verbesserter Mobilität & Agilität in Training und Alltag
  • Verletzungsprophylaxe und verbesserte Regeneration
  • Trainingsmethoden zur Steigerung von Mobilität & Agilität
  • Entwicklung weiterer motorischer Fähigkeiten

Praktische Inhalte:

  • Trainingskonzepte, Übungen und Techniken zur Steigerung der Bewegungseffizienz und Athletik.
  • Anwendung im Trainingsprozess.
  • Grundlegende Agility Drills für Stand und Boden
 

3 Strength & Conditioning Advanced

Theoretische Inhalte:

  • Fortgeschrittene Trainingsmethoden, Kombinationen und ihre Voraussetzungen
  • Generalität vs. Spezifität
  • In- & Off-Line Training im Conditioning und ihre Notwendigkeit
  • Erstellen von Trainingsplänen

Praktische Inhalte:

  • Erweiterter Übungspool zur Spezialisierung
  • Entwicklung von Schnell- & Explosivkraft
  • Übungen zur Prävention typischer Überlastungen
  • Wettkampfmethoden im Trainingsprozess

Voraussetzung für die Teilnahme: Grundlagen im Bereich Kraft- & Konditionstraining

4 Profiling, Testing & Monitoring

Theoretische Inhalte:

  • Grundwissen zum Erstellen von Sportart- und Athletenprofilen
  • Vor- und Nachteile verschiedener Leistungstests
  • Performance Steigerung durch „Low Hanging Fruits“ in Training und Regeneration
  • Monitoring Tools – Aufwand und Nutzen

Praktische Inhalte:

  • Erstellen eines Leistungsprofils
  • Durchführung verschiedener Leistungstests
  • Gestalten, Erheben und Auswerten von Leistungs-Monitoring

Voraussetzung für die Teilnahme: Grundlagen des Trainingsprozesses & Leistungsaufbaus

5 Periodisation & Preparation

Theoretische Inhalte:

  • Theoretische Phasen der Periodisierung
  • Tagesaktuelle Leistungs- und Trainingsbereitschaft
  • Notwendige Parameter zur Vorbereitung eines Wettkampfes
  • Detraining

Prüfung in Theorie und Praxis

 

Melde dich jetzt an!

Und erweitere Dein Wissen über:

  • Functional Fitness
  • Athletik
  • Verletzungsprophylaxe
  • Regeneration uvm.

1. Strength & Conditioning Basics

Theoretische Inhalte:

  • Theoretische Grundlagen von Training & Leistung.
  • Basismethoden zum Kraft- & Ausdauertraining.
  • Grundprinzipien der sportlichen Leistungsfähigkeit.
  • Widerstandsformen und ihre Anwendung im Trainingsprozess.

Praktische Inhalte:

  • Basic Movements – die grundlegenden Bewegungsmuster.
  • Typische Fehler und Einschränkungen in der Übungsausführung
  • Regression und Progression der Basisübungen sowie mögliche Korrekturmaßnahmen.
  • Coretraining Do’s & Dont‘s

2. Mobility & Agility

Theoretische Inhalte:
  • Mobilität vs. Flexibilität
  • Vorteile verbesserter Mobilität & Agilität in Training und Alltag
  • Verletzungsprophylaxe
  • und verbesserte Regeneration
  • Trainingsmethoden zur Steigerung von Mobilität & Agilität
  • Entwicklung weiterer motorischer Fähigkeiten

Praktische Inhalte:

  • Trainingskonzepte, Übungen und Techniken zur Steigerung der Bewegungseffizienz und Athletik
  • Anwendung im Trainingsprozess
  • Grundlegende Agility Drills für Stand und Boden

3. Strength & Conditioning Advanced

Theoretische Inhalte:
  • Fortgeschrittene Trainingsmethoden, Kombinationen und ihre Voraussetzungen.
  • Generalität vs. Spezifität
  • In- & Off-Line Training im Conditioning und ihre Notwendigkeit.
  • Erstellen von Trainingsplänen

Praktische Inhalte:

  • Erweiterter Übungspool zur Spezialisierung.
  • Entwicklung von Schnell- & Explosivkraft.
  • Übungen zur Prävention typischer Überlastungen.
  • Wettkampfmethoden im Trainingsprozess.
Voraussetzung für die Teilnahme: Grundlagen im Bereich Kraft- & Konditionstraining
 

4. Profiling, Testing & Monitoring

Theoretische Inhalte:

  • Grundwissen zum Erstellen von Sportart- und Athletenprofilen
  • Vor- und Nachteile verschiedener Leistungstests
  • Performance Steigerung durch „Low Hanging Fruits“ in Training und Regeneration
  • Monitoring Tools – Aufwand und Nutzen

Praktische Inhalte:

  • Erstellen eines Leistungsprofils
  • Durchführung verschiedener Leistungstests
  • Gestalten, Erheben und Auswerten von Leistungs-Monitoring

Voraussetzung für die Teilnahme: Grundlagen des Trainingsprozesses & Leistungsaufbaus

5. Periodisation & Preparation (inkl. Exam)

Theoretische Inhalte:

  • Theoretische Phasen der Periodisierung
  • Tagesaktuelle Leistungs- und Trainingsbereitschaft
  • Notwendige Parameter zur Vorbereitung eines Wettkampfes
  • Detraining

Prüfung in Theorie und Praxis

 

Rainer Prang

Rainer Prang ist seit 2012 Sportwissenschaftler und seit mehr als 30 Jahren Sportler mit Leib und Seele. Seit 2000 ist Rainer aktiver und leistungsorientierter Kampfsportler, erfolgreicher Wettkämpfer und Trainer sowie Dozent und Ausbilder von Trainern in ganz Deutschland. 2017 gründete er in Köln die Sportakademie Prang.

Seine Philosophie begründet sich in einem wissenschaftlichen Ansatz und integriert funktionelles Training in verschiedene Kampfsportrichtungen. Die Werte des Budo werden hierbei stets hochgehalten. Im Fokus steht dabei, die Sportlerinnen und Sportler auf gesunde Weise nachhaltig, langfristig und ganzheitlich auszubilden und sie in der Umsetzung ihrer individuellen Ziele zu begleiten. Egal ob diese auf Gesundheit, Breitensport oder Wettkampf ausgelegt sind.

Workshops

Datum

Uhrzeit

Modul

Coach

Rainer Prang

Sportwissenschaftler

Rainer Prang

Sportwissenschaftler

Rainer Prang

Sportwissenschaftler

Ticket Preise

Die Plätze sind pro Workshop auf 16 Personen begrenzt!

Einzelbuchung

€ 279,50

1 Modul aus 5
März / Mai / Juli

Paketpreis

€ 1.149,50

Gesamte Ausbildungsreihe
Modul 1 – 5

Get ready for a new stage of Skillz!

Sowohl gestandene Trainer als auch Athleten profitieren von dieser Ausbildung nachhaltig!

Welcome to Fighter's Needs.

Established in 2017 to help fighters stay healthy!

Location

Sportakademie Prang
Zülpicher Str. 214 | 50937 Köln

0162 – 194 86 58
info@fightersneeds.de

© Fighter’s Needs 2022. All Rights Reserved.